Filter

  • Ergebnisse gefunden in

Mitteilung vom Stanley M. Bergman

Mitteilung vom Stanley M. Bergman

hs logo
21. Dezember 2020



Mitteilung von
Stanley M. Bergman



 

Sehr geehrte Kunden,

EIN PLÄDOYER FÜR DEN OPTIMISMUS

Dieses Jahr begann wie die meisten anderen Jahre auch: Rund um den Globus freuten sich Menschen darauf, ihre privaten und beruflichen Ziele zu verfolgen. Doch 2020 hatte andere Pläne mit uns. Jetzt, zwölf Monate später, sind die Menschen allerorts mehr als erpicht darauf, ein neues Jahr einzuläuten.

So schwierig 2020 auch war, wir bei Henry Schein begrüßen das Jahr 2021 voller Hoffnung auf das, was kommen wird. Dieser Optimismus ist uns in die Wiege gelegt: Unser Unternehmen wurde inmitten der Weltwirtschaftskrise vom Einwandersohn Henry Schein gegründet, der gerade seine pharmazeutische Ausbildung beendet hatte. Henry, den einige von uns noch persönlich kennenlernen durften, sah stets den Silberstreifen am Horizont.

In diesem Sinne übermittle ich Ihnen im Namen des Team Schein unsere tiefe Wertschätzung für das heldenhafte Opfer, das die im Gesundheitsbereich tätigen Menschen im Jahr 2020 brachten. Wir sind überzeugt, dass uns die Pandemie im Jahr 2021 aufgrund Ihrer anhaltenden Bemühungen zunehmend weniger beeinträchtigen wird. Im Gesundheitssektor tätige Menschen in aller Welt – einschließlich der Kunden von Henry Schein – haben während der Pandemie bewiesen, dass sie unermüdlich unser Leben und unsere Existenz schützen. Wir sind beeindruckt von Ihrem Engagement und Ihrer Ausdauer unter den schwierigsten Umständen, die ein jeder von uns je erlebt hat. Und wir haben keinerlei Zweifel daran, dass die vereinten Kräfte des globalen Gesundheitswesens uns im nächsten Jahr in bessere Zeiten führen werden.

Was uns angeht, bleibt Henry Schein auch künftig engagierter Mitstreiter für Ihre Sache. Wir beziehen weiterhin aus aller Welt hochwertige persönliche Schutzausrüstung in jenen Mengen, die Sie zum sicheren Ausüben Ihrer Tätigkeit benötigen. Wir bringen weiterhin Covid-19-Diagnosetests auf den Markt, die nicht nur Ihren Patienten, sondern auch Ihrem Team zugutekommen. Und wir fordern die zuständigen Behörden auf, sicherzustellen, dass niedergelassene Ärzte – jene im Gesundheitssektor tätigen Personen, die die Patienten am besten kennen und denen sie am meisten vertrauen – in die Verteilung der Covid-19-Impfstoffe einbezogen werden, die von den brillanten pharmazeutischen Wissenschaftlern unserer Welt entwickelt wurden.

Das tun wir, weil Ihr Erfolg auch unser Erfolg ist. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Patienten auf qualitativ hochwertige Weise zu versorgen. Dabei geht es nicht nur um wirtschaftliche Anliegen: Wir sind alle Menschen und teilen die Verpflichtung, unseren Beitrag dazu zu leisten, die Welt für uns alle besser und sicherer zu machen.

Ein abschließender Gedanke für das kommende Jahr: In meinem Bücherregal steht ein Exemplar von „The Last Lion“, der grandiosen Biographie des großen Winston Churchill, der die Zivilisation durch die dunkelste Zeit des 20. Jahrhunderts führte. Er war nicht nur ein außergewöhnlicher Staatsmann, sondern auch einer der großen Denker seiner Zeit, mit einer erblüffenden Fähigkeit, Gedanken auf einfachste Weise zu formulieren. Churchill sagte einst: „Ich bin Optimist. Es scheint nicht allzu hilfreich zu sein, etwas anderes zu sein.“

Es ist dieser Geist des Optimismus, den wir bei Henry Schein mit ins Jahr 2021 nehmen werden, und dies nicht zuletzt wegen Ihnen, unseren Kunden, deren bedeutsamer Beitrag zur Gesundheit der Welt uns dazu inspiriert, jeden Tag bessere Ergebnisse für Sie und Ihre Patienten zu erzielen. Wir danken Ihnen, Sie zu unseren geschätzten Kunden zählen zu dürfen.

Bleiben Sie sicher und gesund und möge die Freude der Feiertage uns bis ins Jahr 2021 hinein erhalten bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

BERGMAN

Stanley M. Bergman
Chairman of the Board und Chief Executive Officer