Menü

Filter

  • Ergebnisse gefunden in

Ivoclar Vivadent

Ivoclar Vivadent

Ivoclar Vivadent auf einen Blick 

Seit der Gründung 1923 ist Ivoclar Vivadent ein Privatunternehmen. Ihr Hauptsitz ist in Schaan im Fürstentum Liechtenstein und ihre Produkte werden in über 130 Länder der Welt geliefert. Mit ihren 46 Niederlassungen und Marketing & Sales Support Offices sind sie global vor Ort.

Seit den 1930er- expandiert Ivoclar Vivadent kontinuierlich und eröffnete 1954 ihre erste internationale Tochtergesellschaft in Deutschland. 1956 folgt die Gründung der Vivadent Ets. und 1987 der Erwerb der Firma Williams in Buffalo (USA). Um sich den Herausforderungen der Dentalwelt besser zu stellen, verbindeten sie sich 2001 mit den Unternehmen Williams und Vivadent zur heutigen Ivoclar Vivadent AG.

Erfolgsprodukte wie das Vollkeramik-System IPS e.max, der revolutionäre Füllwerkstoff Tetric oder die erste intelligente Polymerisationslampe Bluephase belegen das eindrucksvoll. Ivoclar Vivadent unterstützen Dentalexperten, ihr Wissen zu vertiefen und ihre Fertigkeiten zu perfektionieren. Dieser Verantwortung stellen sich Ivoclar Vivadent mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten weltweit. Aus- und Fortbildung haben bei Ivoclar Vivadent eine lange Tradition: Bereits in den 1950er-Jahren führten ihre Zahntechnik-Spezialisten die ersten praxisorientierten Produktvorführungen bei Kunden durch. 

2017 kommt mit der Schweizer Kapanu AG ein Spezialist für Augmented Reality in Ivoclar Vivadents Boot. Gemeinsam forschen sie und entwickeln digitale Lösungen, um die tägliche Arbeit in Praxis und Labor zu erleichtern und auf das nächste Level zu bringen.


Weitere Infomationen zu Ivoclar Digital Produkten finden Sie hier.

 

Ivoclar Vivadent Variolink Esthetic & SpeedCEM Plus – The duo for every indication




Zur Herstellerseite Zum Shop

Mehr Informationen:

Für mehr Informationen kontaktieren Sie Henry Schein via info@henryschein.at - 059992-2222